Hauptbild

Aktuelles Schuljahr

Schüler*innen der Gesamtschule Gummersbach zu Medienbegleitern qualifiziert

Auch in diesem Jahr nahmen vier Schüler*innen der Klasse 9 sowie dessen Schulsozialarbeiterin der Gesamtschule Gummersbach an dem Seminar „Medienbegleiter“ unter der Federführung des Bildungsbüros des oberbergischen Kreises, der Polizei, und dem Kreisjugendamt teil. Die dreitägige Fortbildung an der TH in Gummersbach beinhaltet wichtige Themen im Zusammenhang mit Medien, ein großes Augenmerk wurde dabei auf die Thematik social media gelegt. Die Schüler*innen lernten, wie sie sich vor einer Gruppe präsentieren können und mit welchen pädagogischen Übungen sie ihre jüngeren Mitschüler für das Thema Cybermobbing sensibilisieren können. Außerdem standen Vorträge zum rechtlichen Rahmen und zur Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken auf dem Programm. Die frischgebackenen Medienbegleiter*innen sollen in Zukunft bei schulischen Projekten zur Förderung der Medienkompetenz mitarbeiten und ihre Mitschüler*innen unterstützen. Sie ergänzen das bereits ausgebildete Team an Medienbegleitern aus der jetzigen Stufe 10. Außerdem werden sie die übrigen Schüler*innen, die aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl nicht teilnehmen konnten, multiplizierend schulen.

Gütesiegel