Hauptbild

Wir über uns

Mehr Zeit zum Lernen

Wer sind wir und was erwartet Sie bei uns? Ob neuer Schüler, Referendarin oder neue Eltern - auf diesen Seiten lernen sie unsere Schule etwas näher kennen! Grundlage des Zusammenlebens und -arbeitens aller am Schulleben der Gesamtschule Gummersbach beteiligten Menschen ist unsere Schulverfassung, die sich Schüler, Eltern und Lehrer gemeinsam gegeben haben.

An der Gesamtschule Gummersbach können alle Schulabschlüsse erworben werden, ohne dass die Schüler und Schülerinnen schon nach der Grundschule auf eine Laufbahn festgelegt werden: Wir führen in 9 Jahren zum Abitur und in 6 Jahren zum Sekundarabschluss oder der Fachoberschulreife. Unsere Schule arbeitet als integrierte Gesamtschule, d.h. nur in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und Chemie erfolgt ab verschiedenen Jahrgangstufen eine Differenzierung der Schüler nach Leistung. In allen anderen Fächern werden alle Kinder gemeinsam unterrichtet. Und das alles im 60-Minuten-Rhythmus, durch den der schulische Ganztag entschleunigt wird. Mehr Zeit zum Lernen eben - aber auch mehr Zeit für außerunterrichtliche Aktivitäten.

Die Gesamtschule Gummersbach wurde 1987 gegründet und feierte 2012 ihr 25jähriges Bestehen. Der erste Jahrgang bestand im Sommer 1996 mit guten Ergebnissen das Abitur. Seitdem begleiten wir in der gymnasialen Oberstufe jährlich erfolgreich junge Menschen bis zum Abitur. Besonders freut uns auch die hohe Beliebtheit unserer Oberstufe bei Schülerinnen und Schülern, die ihren mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk an einer Haupt- oder Realschule erreicht haben.

Alle am Schulleben Beteiligten entwickeln seitdem mit Einsatzfreude das Profil unserer Schule weiter. Die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit werden im  Schulprogramm dargestellt.

Unsere Schule verfügt über gut ausgestattete Klassen- und Fachräume und ein attraktives Ganztagsgebäude. Die Ausstattung mit Rechnern für Schüler, Beamern und elektronischen Tafeln ist hervorragend. Diese werden nicht nur im Fach Informatik benutzt, sondern sind alltägliche in den Fachunterricht integrierte Unterrichtsmedien. Wir sind besonders attraktiv für diejenigen, die nach einem pädagogischen Konzept suchen, das sich an alle Schülerinnen und Schüler richtet, gleich welchen Abschluss sie anstreben. Als lebendige Schule werden wir auch weiterhin den gesellschaftlichen Erfordernissen Rechnung tragen. Die jährlichen Anmeldezahlen trotz der problematischen demographischen Entwicklung im Oberbergischen dokumentieren den Bedarf und das Interesse an unserer Schulform.



Gütesiegel