Hauptbild

Aktuelles Schuljahr

Die Gesamtschule Gummersbach gehört weiterhin zu den 66 zertifizierten MINT-Schulen in NRW!

 


In einer feierlichen Zeremonie erhielten die Abiturientinnen und Abiturienten die Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife.


Die Erziehung und Ermutigung zum lebenslangen Sporttreiben beinhaltet auch, möglichst vielfältige sportliche Erfahrungen zu sammeln. Aus diesem Grund waren auch in diesem Jahr wieder zwei Sportkurse der gymnasialen Oberstufe der Gesamtschule zu Gast beim Golfclub Oberberg, um dort die Grundlagen des Golfspielens und dessen Faszination kennenzulernen.

 


Vergangenen Freitag wurde der diesjährige Abschlussjahrgang unserer Mittelstufe feierlich in der festlich geschmückten Turnhalle verabschiedet.


Am Ende dieses Schuljahres wurde an unserer Schule wieder ein dreitägiges Trainingslager für Nichtschwimmer durchgeführt. Teilgenommen haben 19 Schüler der Stufe 5, eine Schülerin des 7. Jahrgangs und zwei Schüler aus der Stufe 10.


Als gesunde Schule liegt der Gesamtschule Gummersbach die Gesundheit der Schülerinnen und Schüler am Herzen. So besteht bereits seit mehreren Jahren eine Kooperation mit der Physiotherapieschule der DAA Gummersbach.


Eine wundervolle Veranstaltung mit vielen Höhen, Musik als Hauptprogramm und Kunst als fantastischem Gegenpol in einem separaten Raum. Das Erlebnis von MusicLive trifft Kunst spricht mal wieder aus mir und meinen Worten und in diesem Beitrag könnt ihr lesen, warum.


Der erste Gang zur Wahlurne - Die Juniorwahl an der Gesamtschule Gummersbach

Ein Ereignis an unserer Schule, das der achten bis zwölften Klasse zeigt, wie es sich anfühlt, vor einer individuellen Entscheidung zu stehen, verantwortlich zu handeln und sich für das Wählerleben, was ihnen bevorsteht, zu wappnen. Für viele Schülerinnen und Schüler war es der erste Gang zur Wahlurne, der im Rahmen der Juniorwahl an unserer Schule stattfand.


„Manege frei“ war das Motto des diesjährigen Dag-Abend. 17 unterschiedliche Darbietungen bildeten einen bunten Zirkusabend in der Mensa. 


Am 20.03. und 03.04.2019 besuchte der Bioimker Axel Söhnlein die 5. Klassen unserer Schule. Bei seinem Besuch erklärte er uns, wie eine Königinnenbiene entsteht. 


Die Gesamtschule Gummersbach lädt Sie herzlich zum DAG Abend der Jahrgänge 6-10 ein.


Die Gesamtschule Gummersbach wurde erneut für ihre hervorragenden Leistungen und ihr außerordentliches Engagement in den MINT-Fächern - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik - mit den Gütesiegel MINT SCHULE NRW ausgezeichnet.

Eine einwöchige Reise mit den verschiedensten Stufen der Gesamtschule, den witzigsten Erlebnissen und großartigen Erfahrungen. Wisst ihr schon, worüber ich spreche? Natürlich über die Skifreizeit! Vom Freitag, dem 08.03. bis zum 16.03.2019 (Samstag) war ich auf meiner zweiten Skifreizeit und mir wurde immer noch nicht langweilig.


Wie in jedem Schuljahr fand in der Woche vor den Osterferien die Abschlussfahrt der Q1 statt. In diesem Jahr ging es zum zweiten Mal nach Wien.


Theaterstück – „Alles wird gut“

Am Freitag, dem 3. Mai 2019, wurde in der Bibliothek ein Theaterstück namens ,,Alles wird gut’’ durch den DAG-Kurs des zehnten Jahrgangs aufgeführt.

Etwas von sich selbst an der Schule lassen

Michael Baerens ist seit 22 Jahren Kunstlehrer an unserer Schule – so viel ist bekannt. Aber was geht dem langjährigen Kollegen eigentlich selbst so durch den Kopf, wenn er an seine Arbeit an der Gesamtschule denkt – und wie sieht er die besondere Rolle des Faches Kunst im Schulalltag? Antworten auf diese und andere Fragen gab er unseren Reporterinnen Sila Malcok und Hannah Märtin (EF).



Am 03.04.2019 waren fünf Schüler/innen aus der Klasse 5.4 der Gesamtschule Gummersbach in der Biologischen Station Oberberg in Nümbrecht.



Am Donnerstag, dem 14. März 2019, war die Firma Bühler, ein Kooperationspartner unserer Schule, zu Besuch. Ziel der Veranstaltung war es, die Berührungsängste der Schülerinnen und Schüler gegenüber Berufen in der Industrie abzubauen.

 


Wie hat sich der Prozess der europäischen Integration entwickelt? Vor welchen Herausforderungen steht die EU aktuell? Und wie werden im europäischen Kontext politische Entscheidungen eigentlich getroffen? Diesen Fragen widmeten sich die Schülerinnen und Schüler der Q2 am vergangenen Freitag. 




Bereits seit über 6 Jahren legt die Gesamtschule Gummersbach großen Wert darauf, Ihre Schüler*innen im Bereich Medienkompetenz zu schulen. Dazu investiert sie beispielsweise in moderne Technik, entwickelt ihr Schulprogramm weiter oder bildet ihre Lehrenden fort. Ein wichtiger Baustein ist aber auch die Ausbildung von Schüler*innen zu Medienbegleitern. 


Unsere Schule bildet seit 2016 Junior-Coaches aus. Dieses Ausbildungsjahr ist das dritte in Folge. Hier an der Gesamtschule Gummersbach bilden zwei Lehrer Junior-Coaches aus, dies sind Herr Schlechtingen und Herr Kebekus. 


Nach viel Vorbereitungsarbeit und so manchem Hin- und Herwälzen der Ideen, wie denn nun die Schülerzeitung der Gesamtschule Gummersbach revolutioniert werden soll, hat das Team die Arbeit aufgenommen – ganz digital, natürlich!




822 Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gummersbach an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb – dafür wurden ihnen im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters der Stadt Gummersbach im feierlichen Rahmen Urkunden ausgeteil.


Das Schulsani-Wochenende war ein voller Erfolg. 

Nachdem die Schulsanis am Dienstag und Mittwoch von der 1. bis zur 7. Stunde die „Mint für Minis“-Veranstaltung betreut haben, sind sie am Freitag und Samstag erneut in Sachen eigener Fortbildung unterwegs gewesen. 


Alle Informationen zur Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe finden Sie hier...

Lernberatungstag der Stufen  09  und 10

Die Tutoren der Stufen 09 und 10 stehen am Mittwoch, den 13.02.2019, von
14:00  -  19:00 Uhr in den Klassenräumen zur Beratung bereit.


Eine Gruppe von 12 Achtklässlern (5 Mädchen, 7 Jungen) war an unserer Schule bereits die siebte, die in einem Kompaktlehrgang zu Sporthelfern ausgebildet wurde.


Das Verkehrsunfallpräventionsprogramm Craskurs NRW an der Gesamtschule Gummersbach.

Überhöhte Geschwindigkeit, das Nichtanlegen des Sicherheitsgurtes, der Konsum von Alkohol und Drogen: Das sind in über 50 Prozent aller Fälle die Ursachen, warum Menschen im Straßenverkehr zu Tode kommen oder schwer verletzt werden.


Am Nikolaustag machten sich insgesamt sieben Schüler/innen der Jahrgangsstufe 9 unter Leitung von Frau Oberdörster auf den Weg nach Köln, um moderne und zeitgenössische Kunst im Museum Ludwig zu entdecken. 


Bereits zum sechsten Mal inszenierte die Gesamtschule Gummersbach vielfältige Möglichkeiten der Begegnung anlässlich des Holocaust-Gedenktages. Mit der Leistungsschwimmerin Kirsten Bruhn und dem Präsidenten des Behindertensportverbandes Friedhelm Julius Beucher war auch diesmal echte sportliche Prominenz dabei.  

 


Schülerinnen und Schüler des dreizehnten Jahrgangs stellen in Köln aus.


Liebe Mütter, 

am 22.1.2019 findet von 16 - 18 Uhr unser Müttercafé in der Bibliothek statt. Wie immer sind alle Mütter herzlich eingeladen!


9 Schülerinnen und Schüler nahmen erfolgreich am Wettbewerb "bio-logisch" teil. Dieses Jahr befasste sich die Jahrgangsstufe 8 innerhalb des Wahlpflichtbereichs NW mit dem Thema "Alles klar!?" und erforschten hierbei einiges rund ums Wasser.


Passend zum Nikolaustag wurden in zwei Oberstufenräumen nagelneue Touch-Activboards installiert.


Zum erneuten Mal findet am Campus Gummersbach der Fachhochschule Köln die Veranstaltung "MINT für Minis" statt. Unter dem Motto "Forschen, Staunen und Verstehen" können sich im Februar Kinder aus der Region an naturwissenschaftlichen Versuchen versuchen. Wie bereits in den letzten Jahren wirkt die Gesamtschule Gummersbach als Kooperartionspartner bei dieser Veranstaltung mit.


Rekordbeteiligung beim Informatik-Biber
Gummersbacher Schülerinnen und Schüler an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb

 •    373.406 Teilnahmen

 •    Gesamtschule Gummersbach ragt mit 822Teilnehmern heraus

 •    Deutsche Schulen aus Nord- und Südamerika, Asien, Afrika und Europa sind dabei


Die Gesamtschule Gummersbach setzte sich in der Finalrunde der Wettkampfklasse II dank des besseren Torverhältnisses durch – Homburgisches Gymnasium Nümbrecht landete auf Rang zwei.


Am Freitag den 30. November um 10:00 Uhr gab des Schulchors der Gesamtschule Gummersbach sein Weihnachtskonzert in der Sparkasse Bergneustadt. 38 Schülerinnen und Schüler aus dem Jahrgang 5 bis 13 begeisterten das Publikum mit einem internationalen Weihnachtsliederprogramm.


Auch in diesem Jahr lud die Gesamtschule Gummersbach zu den Denksporttagen Grundschulen aus der Umgebung ein. Wie auch bereits in vergangen Jahren konnten die Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Technik, Chemie und Sport in unseren Schulalltag hineinschnuppern. 


821 Schülerinnen und Schüler unserer Schule nahmen am Biber-Wettbewerb teil.


Offene Türen boten Einblicke in den Unterricht und das vielfältiges Angebot unsere Schule.


Nicht zufällig kommen am 9. November in Bonn Jugendliche aus ganz NRW zum Jugend Demokratie Festival der Friedrich Ebert Stiftung zusammen. Es geht darum, sich für die Demokratie und für ein friedliches Miteinander einzusetzen.


Die Eltern der Grundschulkinder, die zur Zeit die 4. Klasse besuchen, können sich auf verschiedene Weise schon frühzeitig über unsere Schule informieren. Drei wichtige Termine sind folgende:

• Vorstellung der weiterführenden Schulen in Gummersbach am 29.10.2018 um 17:00 Uhr in der Halle 32

• "Tag der Offenen Türen" der Gesamtschule Gummersbach am 10.11.2018 von 10:00 bis 13:30

Schnuppertag am Mittwoch 05.12.18 mit Informationen der Schulleitung für die Eltern, während die Schülerinnen und Schüler am Unterricht der 5. Klassen teilnehmen. Bitte vorher über das Sekretariat der Schule (Telefon 02261/53031) anmelden!

Alle Infos können Sie hier herunterladen.


Zu einem stimmungsvollen herbstlich-klassischen Konzert hatten drei Musiklehrer unserer Schule in die Bibliothek geladen.


Am Minttag der Gesamtschule üben die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs das Programmieren an iPads.


Die Kollegen Yoshi Herz und Jens Schunke-Galley bereicherten die Mint Regionaltagung NRW mit einem Workshop zum Thema Programmieren im Unterricht mit Swift Playground.


Bei strahlendem Sonnenshein traten die Chöre und DAG Schülerinnen der Gesamtschule Gummersbach am Samstag, den 29. September in Gummersbach auf. 


Am Samstag den 15.September traten die Chöre der Gesamtschule Gummersbach zum ersten Mal im Schuljahr 2018/19 auf fremder Bühne auf. Anlass war die Veranstaltung zum diesjährigen Weltkindertag in Gummersbach.

Solistinnen des Oberstufenchors wurden von Schülerinnen und Schülern des Zertifikatschors erfolgreich unterstützt.

Einen herzlichen Dank an alle, die unsere Schule erfolgreich vertreten haben!


Das erste Müttercafé-Treffen in diesem Schuljahr findet am Dienstag, 25.09.2018 von 16-18 Uhr in unserer Bilbiothek statt. Alle Mütter sind herzlich eingeladen!

Am Nachmittag des ersten Schultags nach den Ferien haben wir wieder die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5 feierlich an der Gesamtschule Gummersbach begrüßt. 


Die Hans Hermann Voss–Stiftung Wipperfürth hat der Gesamtschule Gummersbach Sicherheitsschuhe gespendet. 


In der neuen Rubrik "Bild des Monats" stellen wir die besten Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler aus dem Kunstunterricht vor. 

„Rücken macht Schule“-

ein Kooperationsprojekt der Gesamtschule Derschlag mit der Physiotherapieschule Gummersbach

Traditionell hat in der Physiotherapieschule der DAA wieder der „Rückenschultag“ für die Schüler der Jahrgangsstufe 11 der Gesamtschule Derschlag stattgefunden.


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.3 führten ein Projekt zum Thema Kinderarbeit durch, bei welchem sie Briefumschläge bastelten, welche sie dann verkauften. Den Erlös spendete die Klasse an UNICEF.


Paris, auch die Stadt der Liebe genannt, war einfach wundervoll! Der Eiffelturm, unendlich groß, die Seine, die im tollen Wetter glitzerte und die berühmten Sehenswürdigkeiten, die man sonst nur aus Bücher kannte, sah man mit einem Schlag in nur acht Stunden.


    Liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Das Interkulturelle Müttercafé lädt Sie/ Euch herzlich ein, an der Übergabe der Preisgelder an die Gewinner der Projektausschreibung dieses Jahres teilzunehmen. Im Rahmen einer kleinen Feier wird den Gewinnern ihr Preis am 10.07.2018 zwischen 10-30 und 11.30 Uhr in der Bibliothekübergeben.


Das Erstaunen ist groß in den letzten Tagen: Warum steht auf einmal ein Ofen im Technikraum? Die Schüler spekulierten viel und fantasievoll: Einige erhofften sich Pizza, Andere fühlten sich in der Annahme bestätigt, dass Lehrer auch am Wochenende in der Schule wohnen und sich damit ihr Essen zubereiten.

 



Da die Chorkinder vor Auftritten schon öfters ein Teil ihrer Freizeit für Proben geopfert haben, luden die beiden Chorleiter Frau Christina Trageser und Herr Phil Phillips diese als „DANKESCHÖN“ zum Eis essen ein. 


Die Experimentierausstellung – „das lädt zum Ausprobieren ein!“

Die Experimentierausstellung der Gesamtschule Gummersbach war wieder auf Tour und dieses Mal konnten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wiedenest verschiedene Phänomene erforschen und ausprobieren. 



Seit dem 2. Halbjahr 2018 wird an unserer Schule ein „Nähkurs“ für die Schülerinnen und Schüler angeboten. Von Vorteil ist dieser Kurs nicht nur für die Schülerinnen und Schüler die sich in der DAG- und Theatergruppe befinden.


In unserer neuen Rubrik "Vorgestellt!" machen wir eben dieses: Wir stellen euch interessante Menschen vor, die an und für unsere Schule etwas Besonderes geleistet haben. Für die erste Folge haben wir mit Rima Hassan gesprochen, einer Schülerin, die beweist, dass man einiges erreichen kann, auch wenn die Ausgangslage nicht ideal ist.



Die Schülerzeitung Grün veranstaltet einen Schreibwettbewerb für den 5. - 7. Jahrgang zum Thema Fabeln



Am 27.2.2018 findet um 18.00 Uhr in der Bibliothek eine Informationsveranstaltung über unser gymnasiale Oberstufe statt.

Zum Ende des 1. Schulhalbjahres wurde bereits zum siebten Mal eine Gruppe von Achtklässlern (5 Mädchen, 5 Jungen) in einem Kompaktlehrgang zu Sporthelfern ausgebildet.

 


Am 26.1. führte die Schulgemeinschaft den alljährlich stattfinden Projekttag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ aus Anlass des Holocaustgedenktages mit großem Engagement durch.  


Am 01.Februar findet um 19 Uhr das Lehrerkonzert in der Bibliothek der Schule statt. Christina Trageser an der Flöte, Phil Phillips am Bass und Frank Stinder am Klavier bieten Werke von Schubert, Wagner, Brahms, Reinike und Rutter dar.

Der Eintritt ist frei.


Am Mittwoch (10.01.) führte der Kölner Theaterschauspieler Gerd Buurmann „Faust – Der Tragödie erster Teil“ für die 12er Deutschkurse (BLUM, KAYA, WIKA, FELI) in der Bibliothek unserer Schule auf. 


Die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurses Biologie (Q1) erhielten an einem Projekttag Einblick in molekularbiologisches Arbeiten sowie in entsprechende Studien- und Berufsfelder.

 

 


Zum wiederholten Male sang  der  Schulchor der Gesamtschule Gummersbach am 14.12.2017 für die Senioren der „Residenz Ambiente Gummersbach“. 


Bei der Auftaktveranstaltung der Weihnachtswunschbaum-Aktion der Caritas, der AOK sowie der Sparkasse Gummersbach Bergneustadt und Oberberg-Online, sorgte der Chor der Gesamtschule Gummersbach für eine festlichen Rahmen.


Der ehemalige Schulpflegschaftsvorsitzende Peter Florkowski zeigte seine weitere Verbundenheit mit unserer Schule: Er spendete dem Förderverein einen neuen Lego-Roboter mit Erweiterungsset und ein passendes Netbook zur Programmierung - und dies, obwohl seine Kinder schon längst nicht mehr bei uns sind.


Das nächste Müttercafé-Treffen findet am 07.11.17 von 16-18 Uhr in der Bibliothek statt. Alle Mütter sind herzlich eingeladen!

Die Schulkonferenz hat am 04.10,2017 die Schulentwicklungsziele für die kommenden zwei Schuljahre einstimmig beschlossen.

Die Mensa unserer Schule Schule ist als eine von 34 Kantinen in ganz NRW mit dem Titel "Pionierkantine 2017"  vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz ausgezeichnet worden. Grundlage dafür ist das Konzept mit frisch zubereitetem Essen aus regionalen Zutaten häufig in Bio-Qualität.


Kurz vor der Bundestagswahl am Sonntag kamen Politiker des Oberbergischen Kreises in der Gesamtschule Gummersbach zusammen, um sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion den Fragen der Schülerinnen und Schüler zu stellen.


Am Donnerstag Nachmittag wurden die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5 feierlich an unserer Schule begrüßt.


Kunstwerke der Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Gummersbach schmücken einen Bus der OVAG und setzen damit ein Zeichen gegen das "Komasaufen".


Im Rahmen der emanzipatorischen Jugendarbeit haben alle unsere Achtklässler zum Ende des Schuljahres an einem Jungen- bzw. Mädchentraining teilgenommen. 


In einer feierlichen Zeremonie erhielten 58 Schülerinnen und Schüler die Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife bzw. den schulischen Teil Fachhochschulreife in der feierlich geschmückten Mensa. 


SchülerInnen aus dem Jahrgang 9 besuchen unsere Partnerschule in Liberec vom19. Juni bis 24. Juni 2017.

 

 

 


Unter der Leitung von Reimund Heringer hat die MINT-Konferenz wie jedes Jahr eine Auflistung der im Schuljahr durchgeführten MINT-Aktivitäten zusammengestellt. Die eindrucksvolle Liste zeigt, dass die Gesamtschule Gummersbach ihre Auszeichnung als "MINT-Schule NRW" im Unterrichtsalltag mit Inhalt füllt.

 Zehn Schüler des Profils Fußball nahmen am diesjährigen Kooperations-Cup des benachbarten Wüllenweber-Gymnasiums in Bergneustadt teil und gewannen dieses Turnier souverän.


Über den Förderverein wurden unserer Schule von einem Elternteil 15 generalüberholte und leistungsstarke Desktop-PCs gespendet.


Am Dienstag um 10:30 findet in der Bibliothek eine Spendenübergabe des Internationalen Müttercafés der Gesamtschule Gummersbach an den Caritas-Verband für das Flüchtlingsprojekt „Mothers in Contact“ statt.


Was macht eigentlich ein Abgeordneter des Parlaments und was hat es nochmal mit dem „ Hammelsprung“ auf sich? Diesen und weiteren Fragen konnten die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Sozialwissenschaften der Einführungsphase am Dienstag, den 23.5.17 auf den Grund gehen.


Der „hagebaumarkt Bergneustadt“ stellte im Mai 2017 mehrere Materialholzbündel der Gesamtschule Gummersbach für den Technikunterricht zur Verfügung.


Die Klasse 7.3 war am 9. und 10. Mai mit ihren Tutoren zu Gast im Freilichtmuseum Lindlar und hat dort am Projekt ERNA – Ernährung und Nachhaltigkeit – teilgenommen. Das Projekt wurde im GL-Unterricht vorbereitet, wobei die Schülerinnen und Schüler Einblicke in die traditionelle Lebensmittelproduktion bekamen, aber auch in die industrielle Produktion mit ihren modernen Maschinen und Robotern.

Am vergangenen Donnerstag startete der zweite Profiltag der 5er-Klassen mit einer gemeinsamen Aktion in der Sporthalle.


Am 10.05.2017 wird an unserer Schule die Juniorwahl durchgeführt.

Bereits zum siebenten Mal kooperierten an unserer Schule die Fächer Musik und Kunst für eine Abendveranstaltung und präsentierten in der ausverkauften Mensa ein hochklassiges künstlerisches Programm. Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen präsentierten aktuelle Songs und Evergreens in der Mensa.

Die Kicker der Gesamtschule Gummersbach setzen sich erfolgreich im Finale gegen die Spieler des Gymnasiums Nümbrecht durch.

Am 30.03. findet um 19 Uhr die Veranstaltung "Music Live trifft Kunst" in der Mensa statt. Der Einlass beginnt um 18:30 Uhr.

 


Bereits zum 4. Mal fand am letzten Samstag der Kleidermarkt in der Mensa unserer Schule statt, welcher gut angenommen wurde.

Durch die Tischmieten und den Verkauf von Kaffee und Kuchen konnte der Förderverein wieder einmal Geld einnehmen, welches unserer Schule zugutekommt.


Was machen Friseure noch alles außer Haare schneiden? 

Was lernt man in der Ausbildung und was muss man schon können?

Was ist der Unterschied zwischen Kunden und Gästen?


Michaela Engelmeier informierte sich über den Stand der Bilder gegen Alkoholmissbrauch im Rahmen des Projektes "Bunt statt Blau"!

An Weiberfastnacht geht es sportlich zu! Bei dieser traditionellen Veranstaltung der Gesamtschule Gummersbach gehen die Klassen der Jahrgänge 9 und 10 gemeinsam mit ihren Tutoren zum Eislaufen in die Eissporthalle Wiehl.

Klasse 9: Was ist meine Rolle? - Und wie will ich eigentlich sein?

Nach einem Lob von der Polizei sind wir besonders stolz eine der Oberbergischen Schulen zu sein, die seit langen Jahren regelmäßig in allen 9. Klassen ein Emanzipatorisches Jugendtraining durchführt.

Familie Fritzen hat unserer Schule 1000 € gespendet, die für die Leseförderung verwendet werden.


Fröhlich feiern geht auch ohne Kontrollverlust: unsere Schüler beteiligten sich an der DAK-Aktion „Bunt statt Blau“.

Wieder einmal bescherten die DAG Kurse der Jahrgänge 6 bis 10 mit der Inszenierung ihres Stücks "Die Befreiung der gestohlenen Zeit", welches auf dem Erfolgsroman "Momo" von Michael Ende basiert, dem zahlreich erschienen Publikum einen schönen Abend. 


Jeden Tag bieten wir Euch im OA unterschiedliche musikalische Angebote an. Frau Floto-Neusser, Herr Droste und Herr Phillips freuen sich auf Euer Kommen.

 


Eine gemischte Gruppe von 11 Achtklässlern (3 Mädchen und 8 Jungen) sowie drei Oberstufenschülerinnen nahm am Ende des 1. Halbjahres an der Kompaktausbildung zum Sporthelfer teil.


In unserem Konzept von 2nd Chance setzen wir alles daran mit den Schüler*innen eine Lebensperspektive zu entwickeln, die eine realistische Zielsetzung beinhaltet und ein „sitzen bleiben“ somit verhindert. Sehr detailliert planen Schüler*innen, die im 1. Schulquartal keinen Schulabschluss haben, ihren weiteren schulischen Werdegang.

Als neuer Baustein in diesem Konzept wurde nun der Besuch im ZDI-Schülerlabor hinzugefügt.


57 Schülerinnen und Schüler besuchten das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald und gedachten der Opfer des Holocaust. Äußerst fachkundig und emotional angemessen wurden die Gruppen durch das Gelände geführt, indem während des zweiten Weltkrieges über 56.000 Menschen an Folter, medizinischen Experimenten und Auszehrung starben.


Bei der Anmeldung für die 5. Klasse muss jede Schülerin und jeder Schüler einen Profilkurs wählen.

Der Förderverein überraschte am Dienstag, den 31.01.2017 mit einem „gebackenen T-Shirt“ die Chorkinder unserer Schule. Die Sparkasse Gummersbach-Bergneustadt teilte vor einigen Tagen mit, dass sie die Kosten der Chor T-Shirts übernehmen.



Am Montag, 6.2.2017, findet um 18.00 Uhr in der Bibliothek eine Infoveranstaltung über unsere gymnasiale Oberstufe statt.

Die Spannung war zu spüren, als den Lehrerinnen und Lehrern am Donnerstagnachmittag eine erste Rückmeldung der Qualitätsanalyse gegeben wurde. Doch die Spannung wich schnell einem Gefühl von Freude und Stolz: Von den 63 überprüften Kriterien aus verschiedenen Qualitätsbereichen sind 42 an der Gesamtschule Gummersbach in hervorragender und vorbildlicher Qualität und weitere 18 in guter Qualität verwirklicht.

Am Mittwoch, den 8.2.2017, findet ein Schnuppertag für Schülerinnen und Schüler statt, die unsere Oberstufe hautnah erleben möchten.

In einer neuen Sonderausstellung thematisiert das NS- Dokumentationszentrum der Stadt Köln eines der zentralen Themen für die Zeit des Nationalsozialismus: Jugendliche während der NS-Zeit, mit einem Schwerpunkt auf der Hitlerjugend.

Am 20.01.2017 findet die Eröffnungsveranstaltung zu der vom 21. Januar bis 5. Februar dauernden Ausstellung mit dem Titel "Erinnern - eine Brücke in die Zukunft" statt, an der sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 13 beteiligen.


Am Freitag, den 02.12. und am Samstag, den 03.12.2016 war der Förderverein wieder aktiv und hat mit Unterstützung des Müttercafés, der 12er und 13er einen Gesamtgewinn in Höhe von 2026,89€ erwirtschaftet. 


Auch in diesem Jahr hat sich der 6. Jahrgang der Gesamtschule Gummersbach wieder am Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels beteiligt. 


Zum zweiten Mal war unsere Schule mit einem wunderschön geschmückten Stand des Interkulturellen Müttercafés unserer Schule auf dem Weihnachtsmarkt in Gummersbach vertreten.


Offene Türen boten Einblicke in den Unterricht und das vielfältiges Angebot unsere Schule.


Die Schülerinnen und Schüler besuchten vom 14.11. bis zum 18.11.2016 unsere Partnerschule in    Schoonhoven.


Liebe Schülerinnen und Schüler,

am Montag, Mittwoch und Donnerstag stehen Gitarren und Keyboards in dem OA für Euch zur Verfügung.


Der Förderverein unserer Schule wird am Freitag, dem 02.12.16, von 15 – 21 Uhr mit einem Verkaufsstand auf dem Gummersbacher Weihnachtsmarkt stehen.


 

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 12 besuchten am 16.11.2016 die  Physiotherapieschule der Deutschen Angestellten Akademie (DAA) in Gummersbach.

 

 


In der vergangenen Woche fuhren Schülerinnen und Schüler des 13. Jahrgangs zur Friedrich-Ebert-Stiftung nach Bielefeld.

 

 


Die ausgebildeten Sporthelfer des 9. Jahrgangs profitieren in diesem Jahr von einer Spende der Firma "Jokey Plastik" aus Gummersbach.


Interkulturelle Woche 2016 – die Gesamtschule Gummersbach wirkte mit

Unter dem Motto „Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt“ fand vom 25. September bis zum 1. Oktober zum sechsten Mal die interkulturellen Woche statt, an der auch die Gesamtschule Gummersbach beteiligt war.


Am 24.09.2016 fand in unserer Mensa der 3.Kleidermarkt ausgerichtet vom Förderverein statt. Nach Ende der Veranstaltung konnten Gesamteinnahmen von 555,22€ verbucht werden.

 


Mütter unserer Schule hatten einen Informations- und Verkaufsstand bei der Auftaktveranstaltung der interkulturellen Woche im Freilichtmuseum des Landschaftsverbandes Rheinland.

Wie funktioniert Demokratie? Und warum ist Mitbestimmung so wichtig? Diese Fragen versuchten Schüler unserer Schule im Rahmen eines WDR-Beitrags zu beantworten.


Unsere Schule hat im Rahmen einer kleinen Feierstunde eine weitere Kooperationspartnerschaft mit einer externen Institution besiegelt.

 

 


Die Gesamtschule Gummersbach trägt im Rahmen der Abschlussveranstaltung zur internationalen Woche in Gummersbach mit zwei Beiträgen zum Bühnenprogramm bei. Um 12:40 Uhr trägt die DAG Gruppe des 10. Jahrgangs eine Tanz zum Thema "Gewalt und Krieg" vor und um 13:00 Uhr tritt der Schulchor mit Friedensliedern auf. 


Am Samstag (17.09) hat sich unsere Schule zusammen mit dem VSB in der Gummersbacher Innenstadt zum Weltkindertag präsentiert.


Am vergangenen Wochenende haben unsere Schulsanitäter am Welt-Erste-Hilfe-Tag gemeinsam mit den Schulsanitätern des Schulzentrums Nümbrecht einen Stand des DRK in der Gummersbacher Fußgängerzone aufgebaut.

Kurz vor den Sommerferien hatten die Schülerinnen des Sportprofils Bewegungskünste der Jahrgangsstufe 6 zum Abschluss ihres Kurses zu einer „Hallihallo-Vorführung“ eingeladen.

Am Nachmittag des ersten Schultags wurden die Schülerinnen und Schüler der neuen Klassen 5 feierlich an unserer Schule begrüßt.

 

 


Wie in jedem Jahr wurde  am Ende des Schuljahres in unserem Hallenbad ein dreitägiges Intensivtraining durchgeführt.

Das gleichnamige Stück des Literaturkurses der Jahrgangsstufe 12 feierte in der Mensa eine mitreißende Premiere und regte zu zahlreichen Gesprächen an.

 


Der MitmachParcours „KlarSicht“ der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gab unseren Schülern die Gelegenheit, sich mit den Themen Alkohol und Nikotin auseinanderzusetzen.


Unsere Schüler können sich durch „Local Sponsoring“ ab sofort über neue Anschaffungen freuen.

In einer feierlichen Zeremonie erhielten 59 Schülerinnen und Schüler die Zeugnisse der Allgemeinen Hochschulreife in der festlich geschmückten Mensa.


In zwei Tagen bearbeitete eine Schülergruppe der Sekundarstufe II der Gesamtschule Gummersbach einen praktischen Versuch zum Thema Transistorverstärker am Institut für Elektronik und Information Engineering der Technischen Hochschule Köln am Campus Gummersbach.


Schülerinnen und Schüler der Französischkurse der Mittelstufe haben eine Tagestour nach Lüttich unternommen.

13 Schülerinnen und Schüler des Wahlpflichtkurses Darstellen und Gestalten aus dem zehnten Jahrgang brachten das Stück „Dreizehn“ auf die Bühne.

 


In der vergangenen Woche nahm unsere Schule mit insgesamt vier Mannschaften an Fußballturnieren in Bergneustadt teil.


Zum zweiten Mal hatten Lehrer unserer Schule zu einem Konzert klassischer Musik in die Bibliothek geladen.

Kürzlich besuchten unsere DAG-Kurse der Jahrgänge 8 bis 10 sowie die Klasse 9.3 das Theaterstück „Die Ermittlung“ von Peter Weiss.

Die Teilnehmerinnen des Müttercafés unserer Schule verkauften türkische Spezialitäten zugunsten der Flüchtlingshilfe.

Kürzlich fand in Düsseldorf die Zertifizierungsfeier für das Exzellenznetzwerk MINT SCHULE NRW statt.

Zur Freude der Fachschaft Kunst hat der Förderverein Ende letzten Jahres die Anschaffung einer hochwertigen Systemkamera für Fotografie und Video finanziert.

Bereits zum sechsten Mal kooperierten die Fächer Musik und Kunst und präsentierten in der Mensa ein abwechslungsreiches künstlerisches Programm.


Mitte März organisierte der Förderverein unserer Schule  zum wiederholten Mal einen Kinderkleidermarkt.

Die Schulsanitäter haben kürzlich erfolgreich am Schulsaniseminar des DRK in Bad Münstereifel teilgenommen.

Wir gratulieren den Gewinnern der Schulauswahl zum diesjährigen mehrsprachigen Vorlesewettbewerb „Sprachstark“!

Die diesjährige  „Mint für Minis“-Veranstaltung in der Fachhochschule Gummersbach wurde von der Theater-AG mit einem lustigen Theaterstück eröffnet.

Kürzlich fand das Projekt Emanzipatorische Jugendarbeit (EmJug) für die Klassen der Jahrgangsstufe 9 statt.

Am Samstag, den 12.März findet organisiert durch den Förderverein in der Mensa unserer Schule ein Kinderkleidermarkt statt. Der Kleidermarkt beginnt um 11.00 (Schwangere shoppen schon ab 10.30 Uhr, bitte Mütterpass mitbringen) und endet um 13.00 Uhr.

Alle Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr voraussichtlich die Fachoberschulreife mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe oder die Versetzung von der Jahrgangsstufe 9 am Gymnasium in die Einführungsphase erhalten, können sich für die Oberstufe an unserer Schule anmelden.

Kürzlich fand ein Aufklärungsprojekt zum Thema Aids an unserer Schule statt.

Bereits zum vierten Mal wurde eine Gruppe von 14 Schülerinnen und Schülern in einem Kompaktlehrgang zu Sporthelfern ausgebildet.

Am einem Wochenende im Januar trafen sich die angehenden Streitschlichter/innen des 8. Jahrgangs zu ihrem dritten Ausbildungsabschnitt.

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ - Zum wiederholten Male setzt unsere Schule ein Zeichen für eine offene Gesellschaft.

Die Schülerinnen und Schüler der Leistungskurses Biologie (Q1) erhielten an einem Projekttag Einblick in molekularbiologisches Arbeiten sowie in entsprechende Studien- und Berufsfelder.

 Schulsiegerin des diesjährigen  Vorlesewettbewerbs ist Emma Scholz  aus der Klasse 6.2.

Vier Klassen der Grundschulen Bernberg und Körnerstraße hatten diese Woche Besuch von Schülerinnen und Schülern unserer Schule.


Der Stand des interkulturellen Müttercafés auf dem Gummersbacher Weihnachtsmarkt erwirtschaftete eine stolze Summe.

Kurz vor Weihnachten haben unsere Schulsanitäter ihre Erste Hilfe-Fähigkeiten aufgefrischt, aktualisiert und trainiert.

Insgesamt 12 Mütter unserer Schülerinnen und Schüler erschienen in der Bibliothek zum ersten internationalen Müttercafé.

 


Gütesiegel