Hauptbild
Leitsätze

...sind die Leitlinien unserer Schule

Mehr Zeit zum Lernen

...hat bei uns jedes Kind zum Erreichen des seiner Begabung entsprechenden Schulabschlusses

Mehr Zeit für Engagement in der Freizeit

...haben bei uns die Schülerinnen und Schüler, die das Abitur in 9 Jahren erreichen wollen (G9)

Ausgezeichnete Schule

...das zeigen die Siegel, die wir für unsere Arbeit bekommen haben

Aktuelles

«   Seite 2 von 18   »

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6.3 führten ein Projekt zum Thema Kinderarbeit durch, bei welchem sie Briefumschläge bastelten, welche sie dann verkauften. Den Erlös spendete die Klasse an UNICEF.


Paris, auch die Stadt der Liebe genannt, war einfach wundervoll! Der Eiffelturm, unendlich groß, die Seine, die im tollen Wetter glitzerte und die berühmten Sehenswürdigkeiten, die man sonst nur aus Bücher kannte, sah man mit einem Schlag in nur acht Stunden.


    Liebe Eltern, liebe Lehrkräfte, liebe Schülerinnen und Schüler!

Das Interkulturelle Müttercafé lädt Sie/ Euch herzlich ein, an der Übergabe der Preisgelder an die Gewinner der Projektausschreibung dieses Jahres teilzunehmen. Im Rahmen einer kleinen Feier wird den Gewinnern ihr Preis am 10.07.2018 zwischen 10-30 und 11.30 Uhr in der Bibliothekübergeben.


Das Erstaunen ist groß in den letzten Tagen: Warum steht auf einmal ein Ofen im Technikraum? Die Schüler spekulierten viel und fantasievoll: Einige erhofften sich Pizza, Andere fühlten sich in der Annahme bestätigt, dass Lehrer auch am Wochenende in der Schule wohnen und sich damit ihr Essen zubereiten.

 



Da die Chorkinder vor Auftritten schon öfters ein Teil ihrer Freizeit für Proben geopfert haben, luden die beiden Chorleiter Frau Christina Trageser und Herr Phil Phillips diese als „DANKESCHÖN“ zum Eis essen ein. 


Die Experimentierausstellung – „das lädt zum Ausprobieren ein!“

Die Experimentierausstellung der Gesamtschule Gummersbach war wieder auf Tour und dieses Mal konnten die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Wiedenest verschiedene Phänomene erforschen und ausprobieren. 


Gütesiegel