Hauptbild

Aktuelles Schuljahr

Besuch in der biologischen Station Oberberg

Der Leiter der Biologischen Station, André Spans, hat uns am Anfang begrüßt. Cornelia Lösche erklärte uns dann, dass Wildblumenwiesen, Steinhaufen und Trockenmauern Tieren helfen können. Wir haben zudem viele Dinge über Vögel, Fledermäuse, Bienen und andere Insekten erfahren.         
Der Bioimker Axel Söhnlein und sein Freund Harald Theissen haben uns das „Bienenhotel“ erklärt und wir durften aus Bienenwachsplatten Kerzen machen. Zudem haben wir Schüler/innen zusammen jeweils ein kleines Insektenhotel, einen Vogel- und einen Fledermauskasten gebaut.        
Wir wollen nun in der Klasse auch in Tischgruppen Fledermauskästen bauen. Dafür wird jeweils einer von uns eine Tischgruppe betreuen.

    

Jacqueline & Nia 5.4

Gütesiegel