Hauptbild

Aktuelles Schuljahr

Der Förderverein „in Spendierhosen“

 

Die Oberstufenschüler/innen und besonders deren Lehrerinnen und Lehrer können sich freuen: der Förderverein unserer Schule hat zwei hochmoderne Activboards finanziert, die ab sofort im Bereich der Q2-Unterrichtsräume nutzbar sind.

Die Geräte verfügen auch ohne angeschlossenen Laptop über einen Touchmodus und ermöglichen somit die schnelle und unkomplizierte Bearbeitung von Unterrichtsmaterial. Zudem sind jeweils zwei leistungsstarke Lautsprecher montiert, so dass Filme in bestechender Qualität gezeigt werden können.

Außerdem hat der Förderverein den Fachbereich Spanisch bei der Anschaffung eines Dokumentenscanners unterstützt. Diese Geräte sind zwar äußerlich relativ unspektakulär, aber vielseitig einsetzbar und nicht ganz preiswert.

Ruth Christin Vankerkom und Sabine Kruszinski vom Förderverein ließen sich von Schulleiter Ingolf Weber und Stellvertreter Thomas Krupp die Funktionsweise beider Geräte erklären und zeigten sich begeistert über die Leistungsfähigkeit der Anschaffungen.

M. Roter

Gütesiegel